Samstag, 18. März 2017

farben in meinem leben





würde man mich jetzt fragen, was meine lieblingsfarbe wäre,
ich müsste passen. das gleich erginge mir mit tieren oder ländern
oder menschen.......
am meer oder an der see spiegelt sich
ein blauer oder grauer himmel im wasser,
gleich daneben grüne flächen, wälder und
siedlungen mit hellen fassaden und roten bis braunen dächern.

die monochrome landschaft auf lanzarote ist ein extremes beisspiel,
genauso die karibikähnlichen küsten auf formentera.
die bunte vielfalt auf unserer erde ist einfach großartig.


ammersee, lieblingsee in oberbayern. das blau des himmels spiegelt sich
im wasser. die roten plastikstühle und karierte tischdecken  dazu sind
spritzig und doch traditionell.





der blaue patio.



ich tendiere zu neutralen und naturfarben als hauptfarben,
sowohl in meiner wohnung, als auch bei meiner kleidung. dennoch
gibt es eindeutige vorlieben für gelb, grün ,rosa, blau und rot.





seit langem schon knallroter flur.
je kleiner ein raum, desto kräftiger die farbe..
das gleiche in meinen mini-hausflur unten.
das ganze in blau. davor war er schwefelglelb.




blau und rot finde ich einfach nur schön, 
besonders die kombination. und weil so viele farben zusammen sehr bunt sind,
versuche ich abteilungen zu schaffen, bzw. räume farblich unterschiedlich
zu gestalten.  meistens kommt es dann doch anders, aber viele wände
bleiben oft sehr lange in einer bestimmten hauptfarbe , weil ich mich
damit einfach wohlfühle.



 das vielleicht schönste haus in prag. weiße häuser sind einladend.





weißes haus in üppigem gartengrün



schwarz-weiß kontraste spannend




getigert, gescheckt, mehrfarbig
fell darf ruhig etwas lebhafter sein!















gold, gelb, orange, ocker





das bunte




im august letzten jahres packte beate ihre häkelnadel
aus und zauberte ein herrlich farbiges plaid
in the shop! 




 mein schwarz- beige- grau gescheckter
hund passt überall....




große liebe türkis + grün





der nahende frühling verlockt die forsythien zum blühen....




color block in weiß,gelb,flieder




und das neue shaggy-kissen SPRING ist
frischer frühlingsbote

bald im shop

bald frühling

bald sonne!!!






Samstag, 25. Februar 2017

gartentische und mosaike


... noch unverfugter mosaiktisch








birdy, regina






 pizza table
















lazy sunday, birgit






ira




poppy field, sanne



besonders gerne mache ich kleine gartentische. max 60 cm im durchmesser.
sie lassen sich überall hin und in haus und garten leicht herumtragen.


allerdings muss ich warten, bis mich die
inspiration packt oder ich mache einen für einen
menschen, den ich gut kenne- dann kommen motiv und
 farben fast von alleine.

das nennt man dann F L O W ...........




Montag, 13. Februar 2017

white shades und wollmosaike





seit drei wochen blüht der zweig der rosskastanie,



im
dezember
 sah er noch so aus...












ich weiße gerade  wieder ein paar leinwände,
und konnte der versuchung nicht wiederstehen, fee mit dem rührstab zu skizzieren.
das kunstwerk braucht natürlich noch seinen platz...
übrigens: wer einen teil einer wand oder ecke etwas aufhellen möchte,
erreicht das einfach mit einer geweißten holzplatte oder leinwand.
ist total unverbindlich, kann im haus oder wohnung rumwandern,
und ist ein prima neutraler fotohintergrund.
in meiner küche stehen manchmal blumen oder zweige davor.
im schlafzimmer wartet noch eine ganz große auf
ihren einsatz.













soviel weiß schreit nach kontrasten.... bald mehr dAvon